Luftgewehr

Luftgewehr
Entecken Sie bei AIRWEAPON ein breites Angebot an hochwertigen Luftgewehren
 für die Freizeit oder den Wettkampf.

 

Ein Luftgewehr ab 7,5 Joule gilt in Deutschland als freie Waffe und kann von Erwachsenen am Schießstand genutzt werden. Es überzeugt als Sport- und Übungswaffe mit einer hohen Energieabgabe und genauer Präzision bei einer schnellen Schussfolge.

Entdecken Sie die große Auswahl in unserem Luftgewehr Sortiment und sichern Sie sich Angebote für Luftdruckwaffen von namhaften Herstellern wie Walther, Beretta, crosman, Mauser oder Diana. Bestellen Sie noch heute und profitieren Sie von der schnellen Lieferung und der fachkundigen Beratung bei AIRWEAPON.

Walther Classus WS 4,5mm
Lieferzeit: ca.1-2 Wochen ca.1-2 Wochen
296,99 EUR
inkl. 19% MwSt.
Walther Rotex RM8 Varmint - 5,5mm
Lieferzeit: ca. 2 Wochen ca. 2 Wochen
449,00 EUR
inkl. 19% MwSt.
C02 LuftgewehrLuftgewehr Pressluft/PumpsystemLuftgewehr Federdruck

Luftgewehr bei AIRWEAPON kaufen

Im Shop von AIRWEAPON erwartet Sie ein ausgesuchtes Sortiment an Luftgewehren zu top Preisen. Selbstverständlich erhalten Sie dazu auch die passende Munition – Diabolos und BBs mit 4,5 mm, 5,5 mm und 6,35 mm Durchmesser – sowie Magazine und Ladehilfen für Luftgewehre. Zudem haben wir eine große Bandbreite an Zubehör für Luftdruckwaffen wie Pumpen, Pressluftflaschen, Schläuche und Füllstutzen im Angebot, mit denen Sie für genügend Druck hinter den Geschossen sorgen.

Wir bieten Ihnen Luftgewehre von bekannten Herstellern, die durch eine hochwertige Verarbeitung und eine einfache Bedienung überzeugen. So ist das beliebte Sportgerät sowohl mit CO2, Federdruck oder als Pressluftsystem zu haben. Bei Fragen zu unseren Luftgewehren hilft das Team von AIRWEAPON Ihnen gerne weiter. Wir beraten Sie fachgerecht zu allen Themen rund um Ihr neues Luftgewehr – von der Pflege über die Nutzung bis zur richtigen Aufbewahrung und dem Transport des Gewehrs.

Was ist ein Luftgewehr?

Bei einem Luftgewehr handelt es sich um eine Druckluftwaffe, die überwiegend als Sportgerät für den Schießsport genutzt wird. Aufgrund der geringen Betriebskosten und des problemlosen Erwerbs im Gegensatz zu scharfen Waffen sind Luftgewehre gut geeignet, um die eigene Schießfertigkeit zu üben.
Ein Luftgewehr hat zwar einige Ähnlichkeiten mit Softairwaffen, jedoch sind Luftgewehre auf die Bereiche Schießstand und Schießbude ausgelegt. Eine Softair kann wie ein Luftgewehr auch mit Druckluft betrieben werden und besitzt eine ähnliche waffenrechtliche Stellung – bei der Präzision sieht es allerdings anders aus. Luftgewehre, die auch bei dem olympischen Schießsport zum Einsatz kommen, verfügen meist über einen präzisen, gezogenen Lauf, wodurch die Streuung verringert wird. Für das Scheibenschießen in der Freizeit oder das Wettkampf- und Auflageschießen im Schützenbund ist das Luftgewehr daher die optimale Lösung.

Welche Arten von Luftgewehren gibt es?

Im Gegensatz zu Feuerwaffen wird der Druck bei Luftdruckgewehren nicht durch die Verbrennung einer Treibladung aufgebaut. Der Druckaufbau bei einem Luftgewehr geschieht auf einem anderen Weg. Folgende Möglichkeiten werden dabei genutzt:
 

Luftgewehr: CO2-Systeme und Gasdruck

Luftgewehr CO<sub>2</sub>Bei CO2-Luftdruckgewehren wird Kohlenstoffdioxid aus einer Kartusche in einen Druckbehälter im Gewehr abgegeben. Der Inhalt des Druckbehälters wird genutzt, um die kleinen Kugeln oder Diabolos aus dem Lauf zu befördern. Nach dem Abschuss strömt mehr CO2 in den Druckbehälter nach, wodurch eine weitere Schussabgabe möglich wird. Durch Verdunstung von CO2 in der Kartusche bis zum Gleichgewichtsdruck wird eine gleichbleibende Schussenergie ermöglicht, die für eine hohe Präzision nötig ist. Die Kartusche wird allerdings von der Umgebungstemperatur beeinflusst. Da CO2 als Treibgas je nach Außentemperatur unterschiedlich reagiert, sind auch die Schusskriterien von Schuss zu Schuss verschieden.

Neben CO2-Kartuschen kann auch ein anderes komprimiertes Gas aus einem an dem Gewehr befestigten Druckbehälter zum Betrieb des Luftgewehrs genutzt werden. Durch das geringe Gewicht des Schlagstücks, welches das Ventil öffnet, entstehen kaum Erschütterungen. Daher sind diese Systeme im Sportschießen wegen ihrer Trefferleistung sehr beliebt. Durch die einfache Handhabung mit Kartuschen werden diese Luftgewehre auch in der Freizeit genutzt.
 

Vorteile von CO2-Systemen und Gasdruck:

✔ Gleichbleibende Schussenergie

✔ Hohe Präzision

Nachteil von CO2-Systemen und Gasdruck:

» CO2-Kartusche wird von Temperatur beeinflusst

Luftgewehr: Pressluftsysteme

Luftgewehr ressluft/Pumpsystem Bei Pressluftsystemen wird der Druckspeicher im Luftgewehr aus einer separaten Druckluftflasche gefüllt. Aus dem Speicher wird die Luft für einen Schuss in einen kleineren Behälter befördert. Ein Druckminderer sorgt dabei für gleichbleibende Druckverhältnisse und eine konstante Schussenergie. Die Luft ist in der Druckluftflasche hochverdichtet und steht dabei unter 200 bis 300 bar Druck.
Beim Luftgewehr dominieren in Wettkämpfen die Pressluftsysteme. Die hohe Präzision und der einfache Ladevorgang machen ein Pressluftgewehr zu einem optimalen Sportgerät beim Wettkampf. Im Freizeitbereich sind diese Luftgewehr Systeme weniger interessant, da sie eine separate Druckluftflasche benötigen und die Handhabung vergleichsweise aufwändig ist.
 

Vorteile von Pressluftsystemen:

✔ Optimal als Wettkampf- und Matchwaffe

✔ Hohe Präzision

✔ Einfacher Ladevorgang

Nachteil von Pressluftsystemen:

» Erfordert separate Druckluftflasche


Luftgewehr: Pumpsysteme

Der Drucktank im Luftgewehr wird durch manuelle Pumpenhübe gefüllt und kann schließlich genutzt werden, um einen oder mehrere Schüsse abzufeuern. Bei Kompressionssystemen genügt eine einzige Bewegung des Pumpenhebels, um genügend Druckluft für einen Schuss zu erzeugen. Dieses Verfahren wird häufig bei Freizeit- und Jagdwaffen genutzt.
 

Vorteile von Pumpsystemen:

✔ Optimal als Freizeit- oder Jagdwaffe

✔ Einfacher Druckaufbau durch pumpen

Nachteil von Pumpsystemen:

» Manuelle Pumpenhübe nötig

Luftgewehr: Federspeichersysteme

Luftgewehr FederdruckEine stark gespannte Feder drückt beim Auslösen einen Kolben nach vorn, der die Luft im Lauf komprimiert und das Geschoss beschleunigt. Der Kolben kann dabei die Luft auf bis zu 150 bar komprimieren. Statt einer Feder kann der Kolben auch durch ein zusammengedrücktes Luftpolster angetrieben werden – ein sogenanntes Gas-Ram-System.

Bei vielen Freizeitwaffen und Luftgewehren mit Federdruck fungiert der Lauf als Spannhebel für die Feder. Diese Systeme nennt man Kipp- und Knicklauf. Der Spannhebel kann aber auch parallel unterhalb des Laufes liegen. Auch seitliche Spannweisen oder Kurbelmechanismen werden bei den Federspeichersystemen genutzt.
 

Vorteile von Federspeichersystemen:

✔ Einfache und robuste Konstruktion

✔ Kosten nur für die Munition

Nachteil von Federspeichersystemen:

» Kräftiger Prellschlag des Kompressionskolbens


Luftgewehre: Einzellader und Mehrlader

Neben der Unterscheidung anhand der Kompressionsmethode lassen sich Luftgewehre zusätzlich in Einzellader und Mehrlader unterteilen. Bei den Einzelladern werden dem System Projektile, beispielsweise Diabolos oder BBs, einzeln zugeführt. Bei präzisen Luftgewehren und im Besonderen bei Matchluftgewehren wird das Geschoss direkt in einer Vertiefung am hinteren Laufende eingelegt.

Bei Mehrlader-Systemen wird die Munition aus einem Magazin zugeführt. Durch eine Wiederholung der Zuführung, dem Repetieren des Luftgewehrs, können einzelne Schüsse schneller abgegeben werden als bei Einzelladern. Das zu verschießende Geschoss wird dabei vorwiegend mit Ladestiften aus einem Stangen-, Trommel- oder Schüttmagazin in das System befördert. In der Regel erreichen Mehrlader eine geringere Präzision als Einzellader. Bei Trommelmagazinen werden meist Diabolos und Spitzgeschosse verwendet, bei Stangen- und Schüttmagazinen kommen normalerweise nur Rundkugeln in Frage.

Luftgewehr mit Munition und Zielscheibe

Munition für das Luftgewehr

Luftgewehre werden von Sportschützen genutzt, können aber auch für das Üben am Schießstand eingesetzt werden. Daher sind Luftgewehre sowohl für Profischützen als auch für Einsteiger interessant. AIRWEAPON berät Sie gerne bei der Auswahl des passenden Luftgewehrs.

Als Munition für Luftgewehre dienen Diabolos und BBs. Bei Diabolos handelt es sich um spezielle Projektile mit unterschiedlichen Formen, die jeweils auf verschiedene Einsatzgebiete ausgelegt sind. Neben Diabolos gibt es Luftgewehre, die Stahl-BBs – kleine Stahlrundkugeln – verschießen. In unserem Shop finden Sie 4,5 mm, 5,5 mm und 6,35 mm Kaliber. Die Munition mit 4,5 mm ist eine der beliebtesten Kalibergrößen bei Luftgewehren.
 

Rechtliche Hinweise zu Luftgewehren:

  • In Deutschland ist der Erwerb von Luftdruckwaffen bis zu einer Mündungsenergie von 7,5 Joule für Erwachsene legal. Vorausgesetzt ist der „F-im-Fünfeck“-Stempel.
  • Das Luftgewehr darf nicht in der Öffentlichkeit geführt werden.
  • Auf privaten Grundstücken ist das Schießen mit dem Luftgewehr erlaubt.
In unserem Online-Shop finden Sie 16-Joule-Kits, mit denen Leistung und Reichweite des Luftgewehrs erhöht werden können. Informieren Sie sich gründlich über alle geltenden Gesetze. Ohne Erlaubnis und Waffenbesitzkarte ist eine Luftdruckwaffe über 7,5 Joule in Deutschland nicht erlaubt. Über weitere Regelungen klären wir Sie gerne auf. Kontaktieren Sie uns einfach per Mail oder rufen Sie uns an. Ausnahmegenehmigungen gibt es beim Schießen in einem Verein. Informieren Sie sich gegebenenfalls auch bei Ihrem lokalen Schützenverein.

TOP-Marken bei AIRWEAPON – sichern Sie sich unsere Angebote

ASG BERETTA crosman DIANA HÄMMERLI PERFECTA RUGERSIG SAUER UMAREXWALTHER WEIHRAUCH
 

AIRWEAPON berät Sie gerne zu Ihrem Luftgewehr

Sie möchten wissen, welches Luftgewehr für Sie in Frage kommt, oder welches Zubehör zu empfehlen ist? Sie sind unsicher bezüglich der rechtlichen Bestimmungen oder haben detaillierte Fragen zu den Luftdrucksystemen und -waffen? Kontaktieren Sie uns: Wir beraten Sie gerne zum Thema Luftgewehr und Luftdruckwaffen. Auch für Auskünfte zu einzelnen Herstellern und neuen Produkten stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Sie erreichen uns bequem über unser Kontaktformular oder unseren Rückrufservice. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!  
 

Jetzt Luftgewehr kaufen – Angebote bei AIRWEAPON

Entdecken Sie das Sortiment in unserem Waffen Shop und finden Sie das Luftgewehr, das perfekt zu Ihnen passt! Ihre Luftdruckwaffen-Bestellung liefern wir Ihnen direkt nach Hause – einfach, schnell und bequem. Natürlich können Sie Ihren Einkauf auch vor Ort in Tönisvorst abholen. Eine gute Gelegenheit, um sich in die Nutzung und Pflege des neuen Luftdruckgewehrs einführen zu lassen. Auch Fragen zu Zubehör und Co. für Ihr Luftgewehr können dabei schnell geklärt werden. Bei uns gibt es übrigens auch eine Softair-Halle zu entdecken. Das Team von AIRWEAPON freut sich auf Ihren Besuch!

AIRWEAPON – Ihr Fachmann für Luftdruckwaffen, Schreckschuss und Softair
Sie haben Fragen zu unserem Sortiment im Bereich Luftgewehr oder zu Ihrer Bestellung? Sie erreichen uns per E-Mail, über unser Kontaktformular oder telefonisch unter 02151 3667382. Unser Kundenservice ist gerne für Sie da!